Allgemeinbildende Schulen

Schulen gehören zu den wichtigsten öffentlichen Einrichtungen einer Stadt. Die Stadt Bad Friedrichshall unterhält in allen sechs Stadtteilen eine eigene Grundschule. Zwar hat jede Grundschule ihre Besonderheiten, doch steht bei allen die Förderung der Kinder im Mittelpunkt. Arbeitsgemeinschaften, Hausaufgabenbetreuung und die Betreuung am Nachmittag im Rahmen der Verlässlichen Grundschule ergänzen das Angebot an den Grundschulen. Zudem ist die Grundschule Plattenwald seit dem Schuljahr 2013/2014 eine Ganztagsschule in verbindlicher Form.

Mit dem Schulverbund und dem Friedrich-von-Alberti-Gymnasium ist Bad Friedrichshall auch bei den weiterführenden Schulen glänzend aufgestellt.

Das Friedrich-von-Alberti-Gymnasium ist seit dem Schuljahr 2009/2010 eine Ganztagesschule der offenen Form. Die hierfür errichtete Schulmensa stößt bei den Schülerinnen und Schülern auf sehr positive Resonanz.

Der neue Schulverbund vereinigt die ehemalige Otto-Klenert-Realschule und die ehemalige Haupt-und Werkrealschule.
Das Leitbild "Gemeinsam - Lebendig - Kompetent" sowie die drei wichtigsten Werte "Wertschätzung, Gerechtigkeit und Zuverlässigkeit" schließen auf ein neues und vielversprechendes Konzept.

Auf den Unterseiten erhalten Sie weitere Informationen zu den einzelnen Schulen.

 

Hier noch Wissenswertes:

Ferienplan 2017/2018