05.09.2017
Ende Badesaison 10.09.2017

Die Badesaison unseres Solefreibades endet am 10. September 2017

Mit Ende der Sommerferien endet auch unsere diesjährige Freibadsaison. Nachdem doch die Nächte schon recht kühl und die Tage auch kürzer werden, öffnet das Freibad an diesem Sonntag, 10. September 2017 letztmals für diese Badesaison seine Pforten.

Eine Verlängerung der Badesaison macht wetterbedingt keinen Sinn. Deshalb beginnen ab der darauf folgenden Woche die „Einwinterungsarbeiten“, damit das Solefreibad wieder pünktlich im Mai 2018 eröffnet werden kann.

Die Besucherzahlen des Vorjahres mit 91.000 Badegästen werden wir, bedingt durch das schlechtere Wetter der letzten Tage nicht ganz erreichen. Wir kalkulieren für diese Saison mit ca. 86.000 Besuchern. 2015 waren es dagegen 139.000!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Badegästen für ihren Besuch, vor allem aber auch bei unseren Mitarbeitern, dem Betriebsleiter Gerhard Sailer und den Schwimmmeistern Olaf Bachmann und Detlef Janke mit ihrer neuen Kollegin Katharina Seybold sowie ihren zahlreichen Helfern. Sie ermöglichten wieder einmal, trotz der baustellenbedingten Anlaufschwierigkeiten, einem an sich schönen Sommer und tageweise hoher Besucherzahlen, eine nochmals außergewöhnliche, aber dennoch reibungslose Saison und haben den Badegästen den gewohnt guten Service geboten.

Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an die Damen an der Kasse und an den Reinigungsdienst. Einschließen wollen wir dabei natürlich auch die Helfer der DLRG und den neuen Kioskbetreiber Frank Pasternacki mit seinem Team sowie die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes.

Hinweis an unsere Jahreskarten-Inhaber:

Unsere neue Jahreskarte ist bekanntlich zum mehrmaligen Gebrauch bestimmt.
Bewahren Sie Ihre Karte bitte gut auf bis zur nächsten Badesaison. Dann kann Ihre Karte mit dem Bezahlen der Badegebühr für 2018 wieder aktiviert und für die neue Badesaison freigegeben werden. Neue Karten müssten wir Ihnen mit 5 € Bearbeitungsgebühr in Rechnung stellen.
Also helfen Sie mit, für Sie und für uns Kosten zu sparen und das Antragsverfahren für die Jahreskarte im nächsten Jahr einfach, schnell und damit reibungslos zu gestalten.

Bitte denken Sie auch daran, rechtzeitig die Schließfächer zu räumen. Auch dieses Jahr werden die Angestellten des Solefreibades angewiesen, alle Schließfächer zu öffnen und deren Inhalt zu entfernen.

Vielen Dank!!

Freuen Sie sich mit uns auf eine hoffentlich schöne, sonnige Freibadsaison 2018.

Stadtwerke Bad Friedrichshall
Werkleitung
Hanspeter Friede, Ulrich Feldmeyer


Weltkugelzurück zur Übersicht