13.12.2017
Ringbus bedient Bahnhof Kochendorf ab 10.12.2017

Neues Verkehrskonzept für Kochendorf mit Anbindung des Bahnhofs

In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Heilbronn, der Stadt Bad Friedrichshall und Regiobus Stuttgart wurde zum Winterfahrplanwechsel am 10.12.2017 die Bedienung der Linie 691 in Bad Friedrichshall-Kochendorf wechselseitig verändert und durch die Linie 691R ergänzt.

Mit der Teillinie 691R (Ringbus Kochendorf) wird erstmals der Bahnhof Kochendorf mit der Raumschaft Lindenberg verbunden. Ein Umstieg auf die Stadtbahn von und nach Heilbronn ist hergestellt. Somit ist erstmals eine Feinerschließung Kochendorfs als Ab- und Zubringer zur Stadtbahn möglich.Das Unternehmen Taxi Götz, welches im Auftrag von Regiobus Stuttgart den Verkehr der Linie 691R durchführt, setzt einen nachfragegerechten Kleinbus ein. Sollten Rollstühle, Kinderwagen oder Gepäck mitgenommen werden, ist das kein Problem. Es gilt selbstverständlich der HNV-Tarif.

Weiterhin besteht die Verbindung der Linie 628 (Omnibus-Verkehr-Ruoff GmbH), welche den Bergfriedhof vom Hauptbahnhof aus montags bis freitags stündlich anfährt.

Die Linie 691 bedient im Zeitraum von Mo-Fr 6-19 Uhr stündlich den ursprünglichen Linienweg über den Lindenberg in Kochendorf und Linie 691R ergänzt diese Verbindung als Ringbus zwischen Lindenberg und Bahnhof Kochendorf. So bleibt die bisherige Bedienungsqualität/ - frequenz erhalten und der Bahnhof Kochendorf ist zusätzlich angebunden. Umsteigebeziehungen zwischen beiden Linien sind an der Haltestelle „Kochendorf, Mitte“ möglich. Schulbusfahrten verkehren weiterhin über den Lindenberg.

Am Samstag und Sonntag verbessert die Linie 691R das heutige Fahrplanangebot in diesem Bereich um zusätzliche Fahrten am Vormittag und Nachmittag.

Den Fahrplan entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Download!

 



Download der Informationen


Weltkugelzurück zur Übersicht