27.03.2018
Wahl der Schöffen und Jugendschöffen für die Geschäftsjahre 2019 bis 2023

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Stadt Bad Friedrichshall Frauen und Männer, die am Amtsgericht und Landgericht Heilbronn als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Der Gemeinderat und der Jugendhilfeausschuss des Landkreises schlagen doppelt so viele Kandidaten vor, wie an Schöffen bzw. Jugendschöffen benötigt werden. Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht in der zweiten Jahreshälfte 2018 die Haupt- und Hilfsschöffen.

Gesucht werden Bewerberinnen und Bewerber, die in der Gemeinde wohnen und am 01.01.2019 mindestens 25 und höchstens 69 Jahre alt sein werden. Weitere Informationen zur Wahl finden Sie hier.

Interessenten bewerben sich für das Schöffenamt in allgemeinen Strafsachen (gegen Erwachsene) bis zum 11. Mai 2018 bei der Stadt Bad Friedrichshall, Fachbereich II, Rathausplatz 1, 74177 Bad Friedrichshall (Tel.:07136/832-342).

Interessenten für das Amt eines Jugendschöffen richten ihre Bewerbung bis zum 11. Mai 2018 an die Stadt Bad Friedrichshall, Fachbereich II, Rathausplatz 1, 74177 Bad Friedrichshall (Tel.:07136/832-342).

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.schoeffenwahl.de oder http://www.jum.baden-wuerttemberg.de

 

Bitte beachten:

Ab der Version 19 werden PDF-Dokumente automatisch im internen Viewer des Firefox-Browser's geöffnet. Mit diesem Viewer werden die PDF-Dokumente nur angezeigt. Ausfüllbare PDF-Formulare können nicht mehr richtig dargestellt werden.

Bitte nehmen Sie nachfolgende Einstellungen im Firefox-Browser vor.

 


Weltkugelzurück zur Übersicht