Partnerstädte - Isenbüttel

Unsere Partnerstadt Isenbüttel in Niedersachsen

    Eine Städtefreundschaft mit Isenbüttel (15.500 EW) in Niedersachsen bestand bereits seit 1988. Die offizielle Städtepartnerschaft wurde am 11. Mai 2001 besiegelt.
Damit ist Isenbüttel unsere "jüngste" Städtepartnerschaft.
 

Die Samtgemeinde Isenbüttel ist ein Zusammenschluss aus elf vor 1974 selbständigen Gemeinden: Calberlah (Ortsteile Allenbüttel, Allerbüttel, Calberlah, Edesbüttel, Jelpke), Ribbesbüttel (Ortsteile Ausbüttel, Ribbesbüttel und Vollbüttel) und Wasbüttel. Isenbüttel liegt im Städtedreieck Wolfsburg, Gifhorn und Braunschweig, zwischen Aller und Mittellandkanal.

Ein besonderer Anziehungspunkt für Gäste aus Nah und Fern ist das im Norden der Gemeinde Isenbüttel gelegene, überregional bekannte Naherholungsgebiet "Tankumsee". Zu diesem insgesamt 222 ha großen Gebiet gehört der 62 ha große Tankumsee mit seinem 1000 Meter langen, weißsandigen Badestrand und weitläufigen Liegewiesen sowie gepflegten Sanitär- und Umkleideeinrichtungen. Ein Ferienhausgebiet mit seinen rund 450 schmucken Ferienhäusern in waldreicher Umgebung, die zum Teil an Feriengäste vermietet werden, gehört ebenso dazu wie großflächige Zeltwiesen und ein moderner Campingplatz mit 417 Einstellplätzen. Natürlich gehört zu diesem Gebiet auch ein stilvoll eingerichtetes, direkt am See gelegenes Hotel, das keine Wünsche offen lässt.

Das Gebiet bietet viel Platz für Sport, Spiel und Sonnenbaden. Eine große Wasserrutsche findet besonders bei Kindern Anklang. In Edesbüttel lädt ein modernes Freibad mit einem 50-m-Schwimmbecken sowie einem Springer-, Nichtschwimmer- und Kinderplanschbecken zum Verweilen ein. Das Freibad, herrlich gelegen am Mittellandkanal gegenüber der Einmündung des Elbe-Seitenkanals ist mit einer großen Liege- und zusätzlichen Spielwiese ausgestattet.

Viele Feste und Veranstaltungen prägen den Jahresablauf in Isenbüttel. Isenbüttel bietet für jeden etwas, ein Besuch lohnt sich.

Isenbüttel