Kontaktdaten

 CDU - Christlich-Demokratische Union Stadtverband Bad Friedrichshall


Firma CDU - Christlich-Demokratische Union Stadtverband Bad Friedrichshall  
Zusatztext Prof. Dr. Reinhard Tomczak 1. Vorsitzender 
Strasse Karlsruher Straße 23 
PLZ / Ort 74177 Bad Friedrichshall
Telefon 07136 281509 
Telefax  
Homepage http://www.cdu-friedrichshall.de
 


Hier in Bad Friedrichshall zunächst als „Christlich-Soziale Volkspartei“ 1945 von Nikolaus Schreiner, Josef Sebastian Grammling, Carl Vogt, Gustav Emerich und Otto Seidel gegründet, später unter dem Namen „Christlich-Demokratische Union“ weitergeführt.
Die Gründer bekannten sich zur Unantastbarkeit der Würde des Menschen und zur Freiheit der Person, also zu den Menschenrechten, die in der Diktatur des Nationalsozialismus unterdrückt wurden. Ferner basierte die Neugründung auf den Grundsätzen der christlichen Soziallehre.
Zum ersten Mal konnten sich Christen aller Konfessionen in einer Partei zusammenfinden und engagieren.



Mitglieder unserer Partei haben sich seit 1945 erfolgreich in die Gemeinde-, Kreis- und Kommunalpolitik eingebracht.
Dem Kreistag gehörten an: Nikolaus Schreiner, Otto Seidel, Otto Klenert, Josef Anton Grammling, Wilhelm Emerich, Ferde Lock, Hermann Mühlbeyer, Martin Emerich und bis heute Bürgermeister Peter Dolderer.
Als Landtagsabgeordnete haben unseren Wahlkreis vertreten: Bürgermeister Otto Klenert und Hermann Mühlbeyer, der als Staatssekretär in das Sozialministerium berufen wurde.
In der Kommunalpolitik war die CDU fast immer die stärkste Gruppe auf dem Rathaus. Dies gilt auch für die Ortschaftsräte in den Teilorten.


Nicht Parteipolitik, sondern die Wahrnehmung der Interessen unserer Bürger stand und steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.
Otto Klenert, Bürgermeister von 1948 bis 1978, wird der Baumeister unserer Stadt genannt. Dafür wurde er mit der Ehrenbürgerwürde ausgezeichnet, ebenso wie Wilhelm Emerich und Ferde Lock, die sich als langjährige Gemeinderäte besondere Verdienste um die Entwicklung unserer Stadt erworben haben.
In Bad Friedrichshall und weit darüber hinaus hat die Christlich-Demokratische Union seit ihrer Gründung maßgeblich Verantwortung getragen.
Das soll auch in Zukunft so bleiben.


zurück zur Übersicht