Kontaktdaten

 SPD - Ortsverein Bad Friedrichshall


Firma SPD - Ortsverein Bad Friedrichshall 
Zusatztext Fritz Gutmann, Vorsitzender 
Strasse Ohrnbergerstraße 27  
PLZ / Ort 74177 Bad Friedrichshall
Telefon 07136 3882 
Telefax  
E-Mail info@spd-friedrichshall.de
Homepage http://www.spd-friedrichshall.de
 


Vierzig Jahre nach der Gründung des „Allgemeinen deutschen Arbeitervereins“ am 23. Mai 1863 in Leipzig – der Tag gilt als Gründungsdatum der Deutschen Sozialdemokratie – wird im Jahre 1904 in der damals noch selbstständigen Gemeinde Kochendorf der SPD-Ortsverein Kochendorf ins Leben gerufen. Erster Vorsitzender war Friedrich Schmezer. 1925 folgte die Gründung des SPD-Ortsvereins Jagstfeld, erster Vorsitzender war Josef Ruf. Damit ist die SPD in unserer Stadt die älteste örtliche Parteiorganisation.
1945 wurden beide Ortsvereine wieder belebt. Erst im Jahre 1968 wurden sie durch eine Fusion zum SPD-Ortsverein Bad Friedrichshall zusammengeführt.


Die kommunalpolitische Tätigkeit der Sozialdemokraten in unserer Stadt begann bereits im Jahre 1908 als mit dem damaligen Vorsitzenden Friedrich Schmezer erstmals ein Sozialdemokrat in den Bürgerausschuss der Gemeinde Kochendorf gewählt worden ist. Es folgten weitere Mandate im Bürgerausschuss und im Gemeinderat bis in die Gegenwart; damit haben Sozialdemokraten – mit Ausnahme der Zeit zwischen 1933 und 1945 in der Sozialdemokraten verfolgt wurden – in unserer Stadt immer Verantwortung getragen und sich für soziale Gerechtigkeit und die Belange der Bürgerschaft eingesetzt. Für die Zeit nach 1945 seien hier beispielhaft Wilhelm Gutmann, Gustav Gutmann, Josef Ruf, Reinhold Renz, Gustav Siefert, Hermann Böhret, Ludwig Herkle, Kurt Bürker und Klaus Schaffner genannt.
1978 wurde mit Peter Knoche erstmals ein Sozialdemokrat zum Bürgermeister unserer Stadt gewählt. In den 24 Jahren seiner Amtszeit entwickelte sich die Stadt zu einem ansehnlichen Gemeinwesen mit über 18.000 Einwohnern.

Mit dem Bau des Gymnasiums, des Gewerbe- und Industrieparks, dem neuen Stadtteil Plattenwald und der Hochwasserfreilegung von Kochendorf hat der Sozialdemokrat Peter Knoche viel für unsere Heimatstadt erreicht. Ein besonderes Anliegen war ihm die Aussöhnung mit ehemaligen Häftlingen des KZ Kochendorf, mit deren Angehörigen er bis heute freundschaftliche Kontakte pflegt. Seine langjährige Tätigkeit im Kreistag Heilbronn als Fraktionsvorsitzender und als Vorsitzender der SPD Heilbronn-Land sollen nicht unerwähnt bleiben.
Auch in Zukunft werden sich Friedrichshaller Sozialdemokraten für unsere Stadt Bad Friedrichshall und eine menschenwürdige sozial gerechte Gesellschaft, für eine friedliche Welt und eine lebensfähige Natur einsetzen. Sozialdemokraten werden Bewahrenswertes erhalten, sie werden aber auch Mut machen, Fortschritt zu erstreiten.
Besuchen Sie uns auch unter http://www.spd-friedrichshall.de


zurück zur Übersicht