Allgemeine Verwaltung

14.02.2017 - Satzung über die Erhebung von Gebühren für öffentl. Leistungen der Unteren Verwaltungsbehörde und der Unteren Baurechtsbehörde vom 14.02.2017, Änderung vom 23.01.2018



Aufgrund des § 4 Abs. 1 der Gemeindeordnung für Baden-Württemberg in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Juli 2000 (GBl. S. 581, ber. S. 698), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 17. Dezember 2015 (GBI. 2016 S. 1), der §§ 2 und 11 des Kommunalabgabengesetzes für Baden-Württemberg in der Fassung vom 17. März 2005 (GBl. S. 206), zuletzt geändert durch Artikel 9 des Gesetztes vom 15. Dezember 2015 (GBI. S. 1147, 1153), des § 4 Abs. 3 des Landesgebührengesetzes in der Fassung des Gesetzes zur Neuregelung des Gebührenrechts vom 14. Dezember 2004 (GBl. S. 895), zuletzt geändert durch Artikel 4 des Gesetztes vom 17. Dezember 2015 (GBI. S. 1191, 1199), der §§ 59 bis 61 der Gemeindeordnung Baden-Württemberg in der vorgenannten Fassung i.V.m. den §§ 5 Abs. 2 bis 4, 12 Abs. 1 und 13 Abs. 1 des Gesetzes über kommunale Zusammenarbeit in der Fassung vom 16. September 1974, zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15. Dezember 2015 (GBI. S. 1147, 1149), .....
Bitte lesen sie unter Download weiter

PfeilDownload


Zum Lesen der PDF-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader von Adobe.
Falls Sie keinen Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert haben, können Sie das Programm kostenlos von der Adobe Website herunterladen.

Pfeil Adobe Acrobat Reader herunterladen