Stromversorgung 

Friedrichshaller Energie: 25,990 Cent/kWh

Wasserkraft: 26,389 Cent /kWh

Die Stadtwerke Bad Friedrichshall mussten zum Jahreswechsel 2016/2017 erneut Steigerungen von nicht beeinflussbaren Kostenbestandteilen hinnehmen. Trotz dieser Erhöhung, insbesondere bei den gesetzlichen Umlagen, wie z.B. der EEG-Umlage, konnte der Stromtarif für unsere Kunden weiter stabil gehalten werden. Unsere Preise garantieren wir bis mindestens 31.12.2017.

 

Energie aus einer Hand:
Stadtwerke Bad Friedrichshall bieten preisgünstigen Strom an

Die Stadtwerke Bad Friedrichshall bieten unter der Marke „Friedrichshaller Energie“ nicht nur innerhalb der Stadt Bad Friedrichshall, sondern auch im gesamten Großraum Heilbronn neben Erdgas und Wasser auch preisgünstigen Strom, natürlich auch regenerativen Strom, an.

Mit Preisen von 25,99 Cent/kWh für die Friedrichshaller Energie* sowie 26,389 Cent/kWh für das Produkt Friedrichshaller Energie Regenerativ**, kann äußerst preisgünstig Strom beim örtlichen und zuverlässigen Versorger bezogen werden. Die Grundpreise liegen jeweils bei 7,00 Euro im Monat. Diese Bruttopreise (inkl. 19% Umsatzsteuer) garantieren wir bis mindestens 31.12.2017.

Als besondere Dienstleistung bieten die Stadtwerke Bad Friedrichshall ein Rundum-Sorglos-Paket an. Wer Interesse an dieser äußerst günstigen Stromversorgung hat, meldet sich einfach bei den Stadtwerken Bad Friedrichshall telefonisch oder auf der Homepage, macht Angaben über seinen bisherigen Strombezug, und alles andere wird von den Stadtwerken erledigt. Selbst die Kündigung des bisherigen Stromvertrags wird von dort übernommen.

Mit diesem neuen Angebot bietet sich nun die Möglichkeit, die komplette Energie aus einer Hand zu beziehen.

Damit haben Sie in Sachen Energieversorgung nur noch einen Ansprechpartner.

Der persönliche Kontakt und die Zuverlässigkeit eines örtlichen Stadtwerkes können ab sofort mit dem Bezug günstiger und vor allen Dingen umweltfreundlicher, regenerativer Energie kombiniert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei Ihren Stadtwerken Bad Friedrichshall,
Tel.: 07136 832-700

 

Kennzeichnung der Stromlieferungen 2015:

*     Friedrichshaller Energie D-Mix: Erneuerbare Energien, gefördert nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz: 45,5%, Sonstige Erneuerbare Energie: 7,3%, Erdgas: 6,3%, Kohle: 31,2%, Kernenergie: 8,40%, Sonstige fossile Energieträger: 1,3%, radioaktiver Abfall: 0,0002 g/kWh, CO2-Emissionen: 354 g/kWh

**    Friedrichshaller Energie regenerativ: Erneuerbare Energien, gefördert nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz: 45,5%, Sonstige Erneuerbare Energie: 54,5%, radioaktiver Abfall: 0,0000 g/kWh, CO2-Emissionen: 0 g/kWh 

Zum Vergleich: Stromerzeugung in Deutschland: Erneuerbare Energien, gefördert nach dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz: 28,7%, Sonstige Erneuerbare Energie: 3,1%, Erdgas: 6,5%, Kohle: 43,8%, Kernenergie: 15,4%, Sonstige fossile Energieträger: 2,5%, radioaktiver Abfall: 0,0004 g/kWh, CO2-Emissionen: 476 g/kWh